Slogan: Mit Spaß schwimmen lernen

Anfänger

Die Kurse sind so aufgebaut, dass die Kinder je nach Leistung auch im laufenden Kurs wechseln können. Das hat zum einen den Vorteil, dass die Kinder immer ihren Leistungen entsprechend gefördert werden können. Zum anderen kann so jedes Kind in seinem Tempo lernen, ohne das Gefühl zu haben "den Kurs" nicht geschafft zu haben. Es gibt bei meinem System kein, für die Kinder, sichtbares Ende des Kurses, wo von 12 Kindern dann 5 das Seepferdchen geschafft haben und die andern 7 enttäuscht zurück bleiben.
Die Kinder, die das Seepferdchen schaffen und fit genug für den nächsten Kurs sind, wechseln den Kurs und ein neues Kind kommt in den Kurs. So hat kein Kind, dass etwas länger als die anderen benötigt, das Gefühl niee schwimmen zu lernen.

In diesem Kurs möchte ich die Kinder mit dem Element Wasser vertraut machen. Dies passiert spielerisch, mit ganz viel Ruhe, Liebe und Geduld. Die Kinder lernen das Schweben auf dem Wasser, Gleiten durchs Wasser, die Arm- & Beinbewegung, in Bauch- & Rückenlage, Tauchen mit geöffneten Augen und Sprünge vom Beckenrand ins Wasser.

Nach erfolgreicher Prüfung erhalten die Kinder in diesem Kurs das Abzeichen Seepferdchen. Die Prüfung wird für die Kinder unbemerkt vorgenommen. Die Kleinen sollen sich nicht unter Druck setzten und enttäuscht sein, wenn Sie die Aufgaben nicht schaffen!

 

Die Prüfung für das Abzeichen Seepferdchen beinhaltet folgende Aufgaben:

• Sprung vom Beckenrand und 25 m Schwimmen
• heraufholen eines Gegenstandes aus brusttiefem Wasser.

Die Datenschutzerklärung sind auf der Seite Impressum | Datenschutz | ABG einsehbar.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an E-Mail-Adresse info@jules-schwimmspass.de widerrufen.